Rezepte zum Gewürz:

Tomatensauce
Zum Rezept

Linguine mit Kopfsalat-Pesto
Zum Rezept

Lachsforelle in der Salzkruste
Zum Rezept

Kräuter-Vinaigrette
Zum Rezept

Dreierlei Frischkäse-Aufstriche
Zum Rezept

Gebratene Jakobsmuscheln auf Dattel-Lauch-Salat
Zum Rezept

Deko-Bild: Ingwer
Deko-Bild: Knoblauch
Zurück zur Übersicht: Alfons Schuhbecks Gewürze & Kräuter

Lorbeer

Lorbeer

Viele von uns kennen die getrockneten Blätter des Lorbeerbaums, wissen aber möglicherweise nicht, welch balsamische Würzigkeit von frischem Lorbeer ausgeht. Im mediterranen Süden, wo der Lorbeerbaum zu Hause ist, braucht man die Blätter nur zu streifen, schon verströmen sie einen noblen Duft. In der Antike hatte Lorbeer eher kultischen als kulinarischen Wert: Mit den immergrünen Blättern bekränzte man die Häupter von Sportlern und ruhmreichen Feldherren – als Zeichen der Ehrerbietung und als Symbol für ewiges Leben.

 

Wollen Sie mehr zu Alfons Schuhbecks Umgang mit Gewürzen & Kräuter erfahren?

Um vollständigen Zugriff auf alle Videos, Rezepte und Artikel zu bekommen, benötigen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement. Dieses erhalten Sie schon ab 4,95 Euro im Monat.

Jetzt sichern!