Rezepte zum Gewürz:

Lachsforelle in der Salzkruste
Zum Rezept

Kräuter-Vinaigrette
Zum Rezept

Dreierlei Frischkäse-Aufstriche
Zum Rezept

Gebratene Jakobsmuscheln auf Dattel-Lauch-Salat
Zum Rezept

Deko-Bild: Ingwer
Deko-Bild: Knoblauch
Zurück zur Übersicht: Alfons Schuhbecks Gewürze & Kräuter

Zitronenmelisse

Zitronenmelisse

Von der Heilkraft der Melisse wussten bereits die Griechen und Römer in der Antike. Auch die mittelalterliche Klosterheilkunde vertraute bei Nervosität, Schlafstörungen und Herzbeschwerden auf die wohltuende Wirkung dieses aromatischen Krauts. Da verwundert es nicht, dass es Mönche waren, die im 17. Jahrhundert den Melissengeist erfanden. Bis heute ist er ein bewährtes Hausmittel, mit dem man beinahe jedes Zipperlein bekämpft. Auch der Weg in die Küche wurde der Melisse durch die klösterlichen Digestif-Liköre geebnet.

 

Wollen Sie mehr zu Alfons Schuhbecks Umgang mit Gewürzen & Kräuter erfahren?

Um vollständigen Zugriff auf alle Videos, Rezepte und Artikel zu bekommen, benötigen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement. Dieses erhalten Sie schon ab 4,95 Euro im Monat.

Jetzt sichern!