Rezepte zum Gewürz:

Semmelknödel mit Rahmschwammerl
Zum Rezept

Rahmwirsing
Zum Rezept

Lachsforelle in der Salzkruste
Zum Rezept

Kräuter-Vinaigrette
Zum Rezept

Dreierlei Frischkäse-Aufstriche
Zum Rezept

Gebratene Jakobsmuscheln auf Dattel-Lauch-Salat
Zum Rezept

Deko-Bild: Ingwer
Deko-Bild: Knoblauch
Zurück zur Übersicht: Alfons Schuhbecks Gewürze & Kräuter

Chilipulver

Chilipulver

Es ist noch nicht lange her, da galt eine Prise Cayennepfeffer in unseren Küchen als das höchste der Chiligefühle. Anders als die Länder des Südens, die ihre Fischeintöpfe und Ragouts mit den frischen Schoten aufpeppten, tat man sich in Mittel- und Nordeuropa mit den kleinen Scharfmachern schwer: Lieber gab man dem leichter zu handhabenden Chilipulver den Vorzug. Cayennepfeffer ist aber nur das bekannteste Chilipulver; mittlerweile hat man die Qual der Wahl – von mild bis sehr scharf.

 

Wollen Sie mehr zu Alfons Schuhbecks Umgang mit Gewürzen & Kräuter erfahren?

Um vollständigen Zugriff auf alle Videos, Rezepte und Artikel zu bekommen, benötigen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement. Dieses erhalten Sie schon ab 4,95 Euro im Monat.

Jetzt sichern!