Rezepte zum Gewürz:

Geschnetzelte Rinderfiletspitzen
Zum Rezept

Nudelfleckerl mit Spitzkohl
Zum Rezept

Lachsforelle in der Salzkruste
Zum Rezept

Kräuter-Vinaigrette
Zum Rezept

Dreierlei Frischkäse-Aufstriche
Zum Rezept

Gebratene Jakobsmuscheln auf Dattel-Lauch-Salat
Zum Rezept

Deko-Bild: Ingwer
Deko-Bild: Knoblauch
Zurück zur Übersicht: Alfons Schuhbecks Gewürze & Kräuter

Paprikapulver

Paprikapulver

Paprika ist eine Chilipflanze und gehört damit zu einer Pflanzenfamilie, die so umfangreich und vielseitig ist, dass man viele Stammbäume zeichnen müsste, um all ihre Verzweigungen aufzeigen zu können. Die Spanier brachten die Chilipflanzen nicht nur aus der Neuen Welt nach Europa – sie waren auch die Ersten, die die Schoten trockneten und anschließend zu Pulver vermahlten. Wer mit Paprika in der Küche würzt, kann dabei verschiedene Register ziehen: Der Geschmack des Paprikapulvers reicht von mild süß bis beißend scharf.

 

Wollen Sie mehr zu Alfons Schuhbecks Umgang mit Gewürzen & Kräuter erfahren?

Um vollständigen Zugriff auf alle Videos, Rezepte und Artikel zu bekommen, benötigen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement. Dieses erhalten Sie schon ab 4,95 Euro im Monat.

Jetzt sichern!